Einzigartige Reiseideen | Individuelle Beratung | 24std Concierge-Service | Geöffnet 08 - 22 Uhr

Jordanien

Ein Königreich mit vielen Gesichtern

Jordanien - Ein Königreich mit vielen Gesichtern

Das geheimnisvolle Wüstenland im Nahen Osten ist ein wahres Paradies. Ob Erholungssuchender oder Abenteurer, im Land der Wüstenschlösser wird jeder Herzenswunsch erfüllt. Begeben Sie sich auf Spurensuche nach kulturellen Schätzen und biblischen Ursprüngen. Die Taufstelle Jesu, mystische Felsengräber und jahrtausendealte Bauten von historischer Bedeutung, all das und noch viel mehr lässt sich hier entdecken.

Zauberhafte Welt zwischen zwei Meeren

Faszinierende Tauchgänge im Roten Meer oder doch lieber pure Entspannung im Toten Meer, dessen Salz für seine heilende Wirkung bekannt ist? Sie haben die Wahl. Auch die rosarote Ruinenstadt Petra, die sogar als Filmkulisse für Indiana Jones diente, lohnt sich sehr! Die strahlende Stadt wirkt wie in Stein gemeißelt und versetzt ihre Besucher augenblicklich in die Vergangenheit. Wer es besonders lebhaft mag, sollte sich Jordaniens Hauptstadt Amman nicht entgehen lassen, die zu den ältesten Städten der ganzen Welt zählt. Ein absolutes Highlight: Eine Nacht an der Seite von Beduinen in der beeindruckenden Wüste Wadi Rum. Wenn der feuerrote Sonnenuntergang vom wohl weitesten Sternenhimmel des Orients abgelöst wird, verschlägt es Ihnen die Sprache. Garantiert.
  • Rundreisen

    • Jordanien Rundreise - Auf Entdeckungsreise zwischen zwei Meeren

      Jordanien bietet einen einzigartigen Mix aus erstaunlich unterschiedlichen Landschaften, beeindruckend gut erhaltenen archäologischen Stätten, traditioneller Beduinenkultur und modernem Lifestyle. 
      Einst erstreckte sich die Hauptstadt Amman lediglich über sieben Hügel, heute sind es mehr als doppelt so viele. Für Ihre Jordanien Rundreise gilt es also zum einen viel zu entdecken und zum anderen die Orientierung zu bewahren. 
      Amman verfügt über einige sehr beeindruckende, antike Sehenswürdigkeiten, die Stadt ist aber vor allem jung und modern. Kaum 50 Kilometer entfernt liegt 400 Meter unter dem Meeresspiegel das Tote Meer. Das nördliche Jordanien ähnelt in Landschaft und Vegetation der Toskana während die Sand– und Felswüste Wadi Rum mit atemberaubenden Panoramen aufwartet. Die bedeutendste archäologische Stätte im arabischen Orient ist zweifelsohne die Felsenstadt Petra.

      mehr erfahren
  • Hotels

    • Al Manara, A Luxury Collection Hotel, Saraya Aquaba

      Malerische Strände, rötlich schimmernde Granitberge und faszinierende Wüstenlandschaften. Dank dieser Traumkombination gehört der äußerste Süden Jordaniens, rund um die Hafenstadt Akaba, zu den schönsten und begehrtesten Destinationen des Landes. Hier in Jordaniens einzigem Seehafen hat Ende 2018 das modernste 5-Sterne Hotel des Landes eröffnet - und ist damit gleich zu dem luxuriösen Aushängeschild der Stadt geworden. Einer Palastanlage gleich ragt das imposante Al Manara aus einer vorgelagerten Halbinsel der neuen Hafenpromenade von Akaba aus dem Roten Meer. Das Al Manara begeistert mit seiner Interpretation traditioneller Architekturelemente, die jahrtausendealtes Kulturerbe aufleben lässt. Arabesqe Ornamentalik und orientalisches Designerinterieur, gepaart mit High End Luxus und endlosem Meerespanorama. Das Al Manara ist die neue 5-Sterne Benchmark am nördlichen Roten Meer.

      Zimmer - Al Manara, A Luxury Collection Hotel, Saraya Aquaba

      Verschwenderischer 5-Sterne Luxus, verteilt auf 207 Gästezimmer, darunter 43 Suites und zwei Villen. Von der kleinsten Kategorie mit 41 qm bis hin zur Präsidentensuite mit riesigen 213 qm verfügen alle Gästezimmer über einen Balkon und bodentiefe Fenster mit Meeresblick oder Bergpanorama. Auch in den Zimmern des Al Manara setzt sich die orientalische Ästhetik konsequent fort. Ob kupferbezogener Kaffeetisch, handgewebte Teppiche, Kissen und Sitzbezüge aus lokalen Familienmanufakturen oder dunkle Holzmöbel mit perlenfarbenem Furnier, die von hellem Marmor kontrastiert werden. Im Al Manara können Gäste das reiche Kulturerbe Jordaniens hautnah erleben und dabei den vollendeten Luxus eines 5-Sterne Hotels genießen. Dazu gehören feine Bäder mit Regendusche und flauschige Kingsizebetten, sowie jeglicher Komfort den man von einem Weltklassehotel der höchsten Kategorie erwartet. Besonders empfehlenswert sind die Zimmer in den oberen Stockwerken mit Verwöhnaussicht.

      Kulinarik - Al Manara, A Luxury Collection Hotel, Saraya Aquaba

      Fleisch, Fisch oder vegetarisch - mediterran, international oder traditionell zubereitet. Die ebenso einfallsreichen wie talentierten Küchenchefs des Al Manara sorgen mit ihren Köstlichkeiten für garantiert beste Gaumenfreuden bei den Gästen. Im Hauptrestaurant Taybeh Al Manara gibt es vielfältiges Leckereien aus dem nördlichen Mittelmeer, das vor den Augen der Gäste auf live cooking Stationen frisch zubereitet wird. Zusätzlich kann natürlich auch feines a la carte gewählt werden. Im Kubba Levantin verrät schon der Name das sich hier alles um Spezialitäten aus der Levante dreht. Aus frischen lokalen Zutaten werden hier landestypische Gerichte gezaubert, die im ebenso ungezwungenen wie eleganten Ambiente entspannt genossen werden. Zu den Favoriten unter den Gästen des Al Manari zählt die Außenterrasse - nicht allein wegen des traumhaften Blicks über die Lagune von Akaba. Delikatessen vom Holzkohlegrill, frisches Brot aus dem traditionellen Ofen und Menus mit passenden Getränken begeistern garantiert jeden Geschmack. Seinen Ruf als bestes Fischrestaurant der Stadt hat sich hingegen das Strand Restaurant Amwaj schon in der kurzen Zeit seit der Eröffnung des Al Manara verdient. Fangfrischer Fisch aus dem roten Meer, sowie eine reiche Auswahl edelster internationaler Meeresfrüchte und ein spezielles Räucherfisch-Menu als Highlight runden das kulinarische Angebot des Al Manara perfekt ab. 
       

      Lage - Al Manara, A Luxury Collection Hotel, Saraya Aquaba

      An der südspitze Jordaniens gelegen, befindet sich das Al Manara auf einer Landzunge im neuerbauten Beach District des Hafens von Akaba. Die in der Antike gegründete Stadt Akaba hat rund 80.000 Einwohner und ist der einzige Seehafen Jordaniens. Nur wenige Kilometer entfernt von Akaba befinden sich die Grenzübergänge nach Israel, Ägypten und Saudi Arabien. In der Regel erfolgt die Anreise über den 300 KM entfernten Hauptstadtflughafen Queen Aliya International Airport und von dort aus weiter mit einem kurzen Inlandsflug nach Akaba. Bei Nutzung eines Mietwagens oder Shuttle Services sollten vier Stunden Fahrzeit von Amman nach Akaba eingeplant werden.

      Aktivitäten  - Al Manara, A Luxury Collection Hotel, Saraya Aquaba

      Die Region rund um den Golf von Akaba gilt als das goldene touristische Dreieck Jordaniens. Gäste können aus einer schier endlosen Zahl von Aktivitäten ihre Favoriten wählen. Zu den Highlights für Tagesausflüge gehören die eine Stunde entfernte Wüstenoase Wadi Rum oder die weltberühmte Weltkulturstätte Petra mit ihren archäologischen Schätzen, die in 90-minütiger Fahrt zu erreichen ist. Empfehlenswert ist auch ein Besuch der antiken Sehenswürdigkeiten in Akaba oder in der wenige Kilometer entfernten israelischen Nachbarstadt Eilat. Direkt vor den Toren des Al Manara sorgen hingegen die malerischen Sandstrände und Korallenriffe des Roten Meeres für einen garantiert kurzweiligen Aufenthalt. Am eigenem Hotelstrand und Outdoorpool können Gäste unter sich bleiben und einfach nur entspannen, bevor im Spa das Wellnesserlebnis vollendet wird. Ob Sauna, Massagen oder Treatments nach traditionellen oder modernen Methodik. Gäste erwartet hier ein luxuriöser Rückzugsort der Extraklasse, während der Nachwuchs im Kids Club bestens aufgehoben ist. Wer es lieber aktiv mag, hat ebenfalls die Qual der Wahl. Von sportlich Austoben im eigenen Fitness Center, Jetskifahren, Tauchen, Kayaking, Gleitschirmfliegen, Segeln, Bootstouren, Hiking und mehr. Im Al Manara bleibt kaum ein Freizeitwunsch offen.

      mehr erfahren
    • Mövenpick Resort Petra

      Lassen Sie sich durch einen 5-Sterne-Aufenthalt im Mövenpick Resort in die zauberhafte antike Welt von Petra entführen. Das Resort befindet sich umgeben von goldgelbem Sand, spektakulären Felsengebilden und von endlos blauem Himmel überspannt direkt am Eingang der historischen Felsenstadt Petra. Der orientalische Flair Jordaniens spiegelt sich in der Verwendung von Naturstein, handgeschnitztem Holz und luxuriösen Stoffen und Texturen aus dem Nahen Osten im Hotel wieder. An einem der außergewöhnlichsten Ziele der Welt erwartet Sie ein Aufenthalt voller Kultur, begleitet durch maximalen Komfort im Mövenpick Resort, das mit seinem luxuriös orientalische Charme und einem breiten gastronomischen Angebot mit Sicherheit einen bleibenden Eindruck hinterlassen wird. 

      mehr erfahren
    • W Hotel Amman

      Ein architektonisches Juwel und der neue Star am Hotelhimmel der Hauptstadt Amman. Das 2018 eröffnete W Amman verbindet ultramodernes Design und Luxus mit der Geschichte und Kultur Jordaniens. Schon die monumentale Größe des W ist ein Statement. Mit 150 Meter überragt der gläserne Hotelturm die Skyline von Amman und ist damit nicht nur die Landmarke des neuen und modernen Finanzviertels Abdali - sondern bietet auch das schönste Panorama über die bezaubernde Hügellandschaft der Millionenmetropole. Das Innendesign ist spektakulär und inspiriert von historischen Höhepunkten des Landes und Ammans.  

      Der schluchtartige Eingangsbereich ist eine moderne Interpretation der antiken Steinstadt Petra und in den Lobbys zieren traditionelle Berbermaterialien das avantgardische Design. Das W ist die Hotelbenchmark in Sachen Style und Luxus in Jordanien.

      mehr erfahren
    • Kempinski Dead Sea

      Höchster Luxus am tiefsten Punkt der Erde, während man auf heilendem Wasser schwebt. Genau das erleben Gäste im Kempinski Dead Sea am Rand des Toten Meeres. Der Besuch des mythenumwobenen Salzsees gehört zu den Höhepunkten einer Jordanienreise. Mit einem Spa der Superlative, dem größten Luxusresort der Region überhaupt, stellt das Kempinksi alles in den Schatten. Luxuriös bis extravagant präsentieren sich die Zimmer, Suites und Villen des Hotels, die sich auf mehrere Gebäude verteilen. Nochmals übetroffen werden sie nur von den märchenhaften Villen, die weltweit zu den Exklusivsten zählen und ebenfalls neue Maßstäbe setzen. Umrahmt von der aufwendigen Gartenarchitektur mit Lagunen, Wasserfällen, Gärten und Pools, gleicht das Kempinski Dead Sea einer privaten Oasenlandschaft mit blauschimmernden Seepanorama. Das Kempinksi ist der perfekte Startpunkt um die mythische Geschichte dieser antiken Kulturlandschaft zu entdecken - und inmitten atemberaubender Naturschönheiten den vollendeten Luxus eines der besten Hotels der Welt zu erleben. 

      mehr erfahren
    • Fairmont Amman

      Die jordanische Millionenmetropole Amman zählt zu den aufregensten Städten des nahen Ostens. Kein anderes arabisches Land der Region ist so liberal, modern und zugleich traditionell wie Jordanien. Noch gilt Amman als Geheimtipp unter den Destinationen, obwohl hier längst Luxushotels auf Welklasseniveau. In dieser Liga spielt auch das brandneue Fairmont Amman ganz oben mit. Als eines der exklusivsten Hotels der Stadt ist das Fairmont gleichzeitig auch die neue Wellnessoase für weitgereiste Indivualisten. Hier finden Gäste nicht nur das größte und exklusivste Spa der Stadt, sondern auch perfekten 5-Sterne Luxus. Mitten zwischen dem neuen Downtownviertel Ammans und dem historischen Zentrum gelegen, ist das Fairmonta ideal um Amman zu entdecken - und sich von ihr begeistern zu lassen.  

      mehr erfahren
    • Bespoke Hideaways Wadi Rum

      Luxuscamping in atemberaubend schöner Naturlandschaft die wie von einem anderen Stern scheint und absolute Privatsphäre mit exklusiven Luxus vereint. Genau das bietet Bespoke Hideawys in Vollendung an und führt seine Gäste an einen der schönsten Orte der Welt. Rund 100 Kimometer zieht sich die Sandsteinschluchten des Wadi Rum im Süden Jordaniens in die Wüstenlandschaft und erhebt sich dabei bis auf 1800 Meter Höhe. So karg und ursprünglich die als „Tal des Mondes“ bekannte Felslandschaft ist, so faszinierend schön zeigt die Natur hier. Lediglich 6 Luxuszelte schlägt Bespoke Hideaways an einem entlegenen Ort Wadi Rums auf und garantiert ein einmaliges Erlebnis. Mehr Suite als Zelt, verwöhnen sie vom Luxusbett bis hin zur eigenen Dusche mit allem was anspruchsvolle Abenteuerurlauber sich nur wünschen können. Absolute Stille, kilometerweite Sicht auf die kupferrote Landschaft und Nachts eine kristallklarer Sternenhimmel wie es nur die Wüste bieten kann. Gäste erwartet in der menschenleeren Weite spektakuläre Naturerlebnisse mit ganz besonderem Luxus und einer der besten Erholungsurlaube die es zu buchen gibt.

       

      mehr erfahren
  • In Kürze finden Sie hier Angebote und Informationen zu diesem wunderbaren Reiseziel. Wir freuen uns über Ihr Interesse und bieten bis dahin gern individuell an. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Nachricht per Mail oder Whatsapp. Unsere Spezialisten melden sich dann umgehend bei Ihnen.

Jordanien Infos

  • Beste Reisezeit

    März - Mai / September - November

  • Flugzeit

    3,5 h ab Frankfurt am Main

      
  
[contact-form-7 id="395"]